2. Oktober 2009:

Trotz des vielen Sturm und Regen gab es doch ein kleines "Schönwetterfenster"

für einen Ausflug an dem Stakendorfer Strand,

wo man allerlei Strandläufer bei der Schatzsuche beobachten kann:

Ich persönlich finde statt Bernstein, versteinerten Seeigeln oder Donnerkeilen

eher so etwas

oder halt noch mehr Stilleben:

hier mal eins mit Windjacken :-))

oder die (meisst windgepeitschte) Flagge von Schleswig-Holstein.

4. Oktober:

Mit dem Langbogen ist auch ein Pfeilfangnetz gekommen,

das sieht nicht nur besser aus, es stoppt die Pfeile auch zuverlässig

und ohne Beschädigung.

Neue Distanz: 30 Meter - da ist erst mal wieder Üben angesagt...

Und während ich meine Pfeile hole, wird hier der neue Bogen inspiziert!

5. Oktober:

Ein neuer "Plögerino",

neue alte Rotweinfässer als Regentonnen -

und so sehen sie innen aus - und riechen soooooo lecker ;-)

7. Oktober:

Hier noch einige herbstliche Impressionen:

und noch ein neues Wintergästequartier:

18. Oktober:

Ein Antik & Trödelmarkt auf dem Landgestüt Traventhal (bei Bad Seegeberg)

sowohl im Freien als auch im historischen Hengstsaal dichtes Gedränge, und viel zu gucken!

24. Oktober:

Schnell groß geworden der Kleine, verbringt jetzt auch schon mal die Nacht ausser Haus :-)

Auf dem Rückweg vom Tierarzt diese typische Ansicht entdeckt...

...und diese völlig untypische:

okok, ich geb´s zu, ist ein bischen geschummelt :-()

15. November:

Sonntagsausflug zum Gut Panker

Kein Wunder, dass sich die Nixen hier wohlfühlen:

26. November:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2008 - 2018 Gunnar Haag