3. bis 6. Juli 2012:

Mit Bohrhammer, schwerem Gerät,

ManPower

und viel liebe zum Detail!

startet hier die erste Stufe (!)

zum Projekt "Hof ZWEIpunktNULL":

Neue Eingangs-Podeste!

4. bis 7. Juli:

Damit sind schon mal die ersten Waschbeton-Sünden verschwunden, weiter geht es vom

16. bis 21. Juli:

mit dem Abbau der Müllbox. Auch hier Waschbeton, kombiniert mit morschen Palisaden...

Im Hintergrund die neuen, deutlich kürzeren Palisaden, und die erste Lieferung Steine...

20 BigPacks - von insgesamt 63... Wir sind tatsächlich steinreich!

Bonavia Bronze, ohne Fase, lose gerumpelt, einschichtig...

und nicht nur Steinreich, auch noch Holz vor der Hütt´n!

und so bietet die Müllbox auch Platz für Fahrräder etc...

...auch ein schönes (neues) Plätzchen!

16. bis 18. Juli:

Und damit hat sich das Thema "Öltank / Einstiegsschacht" nun endgültig erledigt!

Mehr schweres Gerät...

Denn da sind einige Quadtratmeter zu bewältigen,

und eine Menge Material zu bewegen!

Zuerst wird der alte Kiesbelag "abgehobelt",

ein zusätzlicher Gully wird gelegt und angeschlossen

sowie sicherheitshalber noch eine Ablaufrinne vor den Garagen -

Die auch prompt Ihre Einweihungs-Taufe bekommt!

Dann kommen etliche Tonnen Kies - ich dachte ja immer das wäre Sand :-()

Jou, schütt´ erst mal dahin...

Hier werden die ersten Richtschnüre für die Fläche gespannt...

und dann muss der ganze Haufen verteilt, gerüttelt, gestampft und geglättet werden -

aber für Heute ist erst mal Feierabend!

19. bis 21. Juli:

Anscheinend will auch der Gully erst noch eine Taufe...

Doch nach dem grossen Regen geht es dann wirklich RUND:

Ein BigPack nach dem anderen

verwandelt sich

in magische Steinkreise!

Oder doch archäologische Ausgrabungen ???

Soweit ist das schon mal alles super, vielen herzlichen Dank allen bis hierher Beteiligten:

und weiter geht es am

23. Juli:

Erst mal das neue Material...

gleichmässig verteilen.

28. Juli:

ACHTUNG: Baustellenkontrolle!

uuuund: Feierabend!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2008 - 2018 Gunnar Haag