1. April 2012:

Wieder ein neues Ausflugsziel entdeckt: der "Grundlose See" (heisst wirklich so)...

superschön und malerisch, inmitten toller Wanderwege, und mit Sítzplattform zum Froschkonzert :-)

Und anscheinend hat jede der 7 vetretenen Frosch- und Krötenarten ein eigenes Biotop!

4. April:

Mehr Frühlingszeichen...

Da müssen noch ein paar Farbtupfer her!

9. April:

Ein erfolgreiches Team: die Tomaten bekommen ein eigenes Haus...

14. April:

Und auch für die neusten Mitbewohner wird schon vorgesorgt,

Winterfest und Mardersicher -

putputput, und da kommen sie auch schon!

HALLO !? NOCH JEMAND DA DRIN ???

gestatten: Erna und Berta,

gehen gleich mal auf Tour,

von Robin wachsam beäugt...

Aber wie uns Angelika beruhigend erklärt: Katzen passen nicht in das Beuteschema von Hühnern :-()

Dann trauen sich auch mal die jüngeren hinaus, Perla und Esmeralda...

und los gehts - aber wieso eigentlich im "Gänse"marsch ???

Also wenn die sich hier nicht wohlfühlen und ordentlich Eier legen!

15. April:

Der nächste Sonntagsausflug, diesmal zum Bungsberg - Zwischenstopp:

Stimmt, von da oben ist die Sicht wirklich besser:

Und wir haben Glück, wir können noch höher hinaus:

Und das sieht dann so aus:

die neue Kamera kann nämlich Panorama auch im Hochformat :-()

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2008 - 2018 Gunnar Haag