1. Juni 2014:

Das neue Material ist da, hier nochmal zur Erinnnerung:

IST-Zustand am Sonntag Abend...

...und schon gehts los!

etwas GERÄT (kann man das schon "schweres" nennen ???)

kommt auch zum Einsatz,

und viel Gefühl

beim Versetzen der Pflanzen.

Abends liegt schon das Kiesbett

und die Richtschnüre für das Pflaster - echt schnelle Truppe!!

2. Juni:

Nu geit dat lous!

Form bestimmen,

Steine rankarren,

und Ausfüllen -

"Wilder Verband" nennst sich das Muster:

Und schon im Endspurt!

3. Juni:

Fussrost einpassen und noch die letzte Ecke,

dann kommt der Rüttler.

Nochmal einschlämmen mit Brechsand, um die Fugen zu schliessen, Rasenfläche anpassen,

u n d:  FEDDISCH!!!

Folgekosten: neuer Tisch und neue Stühle ;-)

Aber ist doch Super geworden, oder ???

Ich glaube, da freut sich jemand!

Stilechte Generalprobe - bitte nicht wundern: 5 Sekunden Belichtungszeit, aus der Hand aufgenommen!

Und so sah es wirklich aus: das ganze mal (fast) ohne Bildbearbeitung ;-)

6. Juni:

Noch eine Baustelle, aber diesmal sind nicht wir die Bauherren: Anke bekommt eine Veranda! (und ich kenne jetzt auch den Unterschied zwischen Terrasse, Veranda und Balkon! :-()

9. Juni:

Lumi holt mich ab zum Morgenspaziergang (4:30)

Ist das schön hier, oder was ???

Lumi geht wieder auf die Pirsch, ich pirsch nochmal ein paar Minuten ins Bett...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2008 - 2018 Gunnar Haag