Lieber Besuch aus NL:

Lieber Besuch aus dem niedeländischen Friesland: Anne und Jan,

Frans und Wietze,

natürlich gehts erst mal zum Strand!

Strandkohl

Steinkreise

Rapsfelder in voller Blüte, soweit das Auge reicht...

und das kleine Vogelreservat

mit Aussichtsplattform

und Informationszentrum.

Danach geht es erst mal zu den Fischerhütten, anschliessend zur

Straussenfarm Hohenfelde:

Hahn und Henne

frisch geschlüpfter Nachwuchs

Aufzuchtstation, ca. 6 Monate alt

Ein Aussengehege der wirklich weitläufigen Anlage:
www.straussenfarm-ostseeblick.de

Chef - gestatten, Franz-Josef!

Laboe & Förderundfahrt

Heutiges Ziel ist der Hafen von Laboe, Standort der "Fischküche",

und Ausgangspunkt der Fährschiffe nach Kiel - wir sind an Bord der MS "Heikendorf".

Hier die Einfahrt in die Kieler Förde und den Nord-Ostsee-Kanal.

Vorbei an diversen Werften und Trockendocks

von Siemens, Thyssen, Krupp, HDW,

bis zum Anleger "Bahnhofsbrücke" im Herzen von Kiel, direkt neben dem Schwedenkai:

ein Hafen bietet immer interessante Motive!

KlönSchnack auf der Rückfahrt.

Die Marina von Heikendorf, und zum Abschluss nochmals lecker Fisch in der Fischküche Laboe !

Das allerdings ist eine Marzipan-Form, und führt uns zu unserem nächsten Ausflug in die

Hansestadt Lübeck:

Holstentor, schräg gegenüber das Marzipanmuseum

mit tollem Cafe und natürlich auch Einkauf!

na Jungs, hats geschmeckt? noch was über ???

Der Glockenturm von St. Petri bietet aus 74m Höhe einen fantastischen Rundumblick:

Rathausplatz

Lübecks Altstadt

und Karstadt von Oben...

Neue Deutsche Sachlichkeit...

Eine Stadt der Kirchen...

Gegenüber das Buddenbrock-Haus

Ein kleiner Marsch durch die Fussgängerzone und kleine Seitenstrassen

Lübeck (und wir) verabschieden sich:
Bis hoffentlich ganz bald wieder!!!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2008 - 2018 Gunnar Haag