4. Oktober 2010:

Das kann nur eines bedeuten:

Es ist Herbst!

In

all

seiner

Pracht

und Fülle!

9. Oktober:

~ Vredelik keret in ~ Vroelik gaht ut ~ Gasthus fom Landsknecht 1 5 4 1 ~

Ein kurzer, aber interessanter Ausflug nach Rendsburg...

:-)

10. Oktober:

Die Blumenwiese am Verenfelde - war schon öfter hier Thema, immer wieder klasse...

Auf dem Sonntagsausflug zum Streetzer Berg

ein Zwischenstop an der Kirche in Giekau:

Das Pfarrhaus im Abendlicht...

und der Eingang zum Gottesacker.

Etwas weiter eine Begräbnissstätte der besonderen Art:

Das ist etwas, das ich besonders an der neuen Heimat schätze: die vielen tollen, oft verwunschenen Waldwege,

die ganz plötzlich, hinter dem nächsten Baum

in einem netten Dörfchen (bevorzugt mit Antik- oder TrödelScheune :-) enden:

Und überhaupt, von hier aus sind die exotischsten Ziele und Traumstrände bequem mit dem Fahrad zu erreichen!

Nicht, das hier nicht auch der Herbst Einzug hielte,

aber irgendwie doch mächtiger und stimmungsvoller als in der Stadt...

...und Halloween heisst hier noch Allerheiligen!

1. November:

Irgendwann ist dann auch hier der blaue Himmel eher diesig und verhangen

was jedoch der "Fotogenizität" keinen Abbruch tut...

21. November:

Dann der Heizungs-Gau: Nach tagelangen schwersten Regenfällen findet das Wasser auch einen Weg in den Domschacht - Heizungsausfall u. Wintereinbruch gehen Hand in Hand...

natürlich Freitag Nachts! Samstag trifft dann das Umwelttechnik-Notmobil ein:

Wasser rauspumpen, Öl auslagern und reinigen,

Tank reinigen, alle Anschlüsse neu abdichten und das Öl wieder rein - leider knapp 500 Liter weniger als vorher... Ich glaube, da muss eine alternative Lösung gefunden werden!

25. November:

Aber immerhin kann ich jetzt wieder American Football schauen, und das Fernsehprogramm hat einige zusätzliche Kanäle zu den Zwanzig, die mit DVB-T zu empfangen waren, jippie :-)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2008 - 2018 Gunnar Haag